Willkommen zum Workshop "Smart-Life-Balance"

Unser Smartphone ist ein fixer Bestandteil unseres Alltags-, Schul- und Berufslebens. Nur ungern verzichten wir auf unseren Begleiter, der immer zum Greifen nah ist.  

Die Anwendungsgebiete wachsen stetig. Die Vorteile, die ein Smartphone mit sich bringt, sind vielfältig. Die meiste Zeit nehmen wir es aber aus Gewohnheit, ohne Ziel und oft impulsiv in die Hand.

Wir hinterfragen nur selten unsere „digitalen Handlungen“, deren Auswirkungen uns entweder nicht von Bedeutung oder vielleicht nicht einmal bewusst sind.   

Umso wichtiger ist es, das eigene Nutzungsverhalten zu (er)kennen.

DU HAST ES IN DER HAND!

Finde deine Smart-Life-Balance

Online Workshop

Dieser Workshop ist für DICH, falls ... 

  • du dir vornimmst „weniger Zeit am Handy zu verbringen“ und du dir Anregungen und Tipps zur Umsetzung holen möchtest
  • du deine zur Gewohnheit gewordene Dauerbeschäftigung am Smartphone erkannt hast, dich diese nervt und du sie ändern möchtest
  • du das Gefühl hast, dass dein Smartphone dein Leben bestimmt und dich im Griff hat und nicht umgekehrt
  • dich der längere Ausfall von sozialen Medien (wie z.B. Facebook, Instagram oder Nachrichtendiensten, wie WhatsApp) am 4. Oktober 2021 gestresst hat, du unruhig wurdest und alle paar Minuten nachgeschaut hast, ob die Dienste wieder funktionieren und dein Feed wieder aktualisiert ist
  • sich deine Welt nur noch um digitale Inhalte dreht
  • du durch eine übermäßige Smartphone-Nutzung erste Anzeichen von negativen Auswirkungen auf dein gesundheitliches Wohlbefinden, deine Beziehungen und zwischenmenschlichen Verbindungen verspürst

und du deine "digitale Achtsamkeit" stärken möchtest, freue ich mich, dich durch dieses Thema zu begleiten.

Melde dich zum Workshop an, wenn 
  • DU dein Smartphone wieder bewusster und zielgerichteter verwenden MÖCHTEST
  • DU dein digitales/mobiles Medienkonsum-Verhalten erkennen und kritisch reflektieren WILLST
  • DU dich mit dem Gedanken an geplante Auszeiten vom Smartphone anfreunden KANNST (um wieder mehr an kostbarer Lebenszeit zu verfügen, dich stärker dem echten Leben zu widmen, deine Konzentration und Produktivität zu steigern und deinen Fokus auf wesentliche Lebensinhalte und -ziele zu richten)
  • DU der Meinung bist, dass DU (und nicht dein Smartphone!) über deine Kommunikationskanäle, dein digitales Entscheidungs- und Kaufverhalten etc. BESTIMMST
  • DU durch „digitale Achtsamkeit“ die Steigerung deines Wohlbefindens und deiner Zufriedenheit ANSTREBST
  • Wenn DU dir Impulse, Anregungen und Praxistipps zur Umsetzung und einen Austausch mit anderen Teilnehmer:innen ERWARTEST.

Online Workshop-Termine & Anmeldung

Die Workshop-Termine für Herbst 2022 sind in Kürze verfügbar. Bei Anfragen an hi@sanementality.com gebe ich gerne Bescheid, sobald die Termine abrufbar sind. 
Der online Workshop dauert drei Stunden und findet via Zoom statt.

Meine online und Präsenz-Workshops sind auch im Kursprogramm der AK CAMPUS zu finden.

Bei Fragen
freue ich mich über eine E-Mail an hi@sanementality.com

Veröffentlichungen in den Medien

"Wir sollten unsere digitale Wohlfühl-Balance finden."
Artikel in der "Welt der Frauen" (Ausgabe Mai 2022, Seite 11)
Link zum Online-Artikel

"Erst nachdenken, dann posten"
Tipps in der "Kronen Zeitung" (Ausgabe 26. Mai 2022, Seite 16)

Confare Blog - Teil I Im Interview zum Thema "digitale Achtsamkeit"

 "Schule, Familie, Arbeit - das Digitale dominiert alles"
Hier geht es zum Beitrag vom 07.02.2022

Confare Blog - Teil II Im Interview zum Thema "digitale Achtsamkeit"

"Digital Detox statt FOMO"
Hier geht es zum Beitrag vom 14.02.2022